Für weitere Infos und eine Online-Präsentation kontaktieren Sie uns gern!

Ferienwohnung Software TMS – einfach Ferienwohnung vermieten

Ferienwohnung-Vermietung

Ferienhaus-Vermietung

Verwalten von freien Quartieren, Reservierungen, Anfragen, Angeboten & Buchungen sowie der dazugehörigen Verträge, Belegungsübersichten, An-/Abreiselisten & Abrechnungen.

Ferienobjektverwaltung

Ferienhaus- & Wohnungsverwaltung

Umfassende, informative und visuelle Erfassung und Darstellung von Ferienquartieren mit Beschreibungen, Preis-Informationen, Saison-Zeiten, Objekteigenschaften, Grundrissen, Innen- und Außenaufnahmen sowie Landkarten/Ortsplänen zur Anzeige der Objektposition.

Vertragsmanagement

Vertrags- & Mieterverwaltung

Angebote, Reservierung und Verträge, einschließlich Objektbeschreibungen und Bildern als Exposé, können per E-Mail verschickt oder für den Postversand gedruckt werden.

Onlinebuchung

Onlinepräsentation

Online-Darstellung für Buchungsanfragen auf Portalen wie z.B. www.ostsee-ferienkatalog.de direkt möglich. Präsentieren Sie Ihre Objekte im Internet ohne großen Aufwand.

Ferienwohnung Software TMS – einfach Ferienwohnung vermieten

Einfach Ferienhäuser vermieten mit TMS®

Das Tourismus-Management-System (TMS) wurde in der Region Fischland-Darß in enger Zusammenarbeit mit den Kurverwaltungen entwickelt. Die Erfahrungen der Anwender belegen, dass mit TMS als Werkzeug, die Interessen der Vermieter optimal wahrgenommen werden können. Immer mehr Gastgeber lassen ihre Ferienquartiere durch die Kurverwaltungen vermitteln, die Bettenauslastung steigt, wie natürlich die Umsätze und Gewinne.

Umfassende Verwaltung und Management

Zu den zentralen Funktionen in TMS gehört die umfassende, informative und visuelle Erfassung und Darstellung von Ferienquartieren mit Beschreibungen, Objekteigenschaften, Grundrissen, Innen- und Außenaufnahmen sowie Landkarten/Ortsplänen zur Anzeige der Objektposition. Und dies im Zusammenhang mit allen relevanten Verknüpfungen zu den Daten der Anbieter, den Gästen und den erstellten Angeboten, Reservierungen und Buchungen, den Belegungsübersichten und An-/Abreiselisten.

Über die Auftragsannahme können Ferienquartiere für den angefragten Bedarf oder Zeitraum aufgerufen und mit allen relevanten Daten für die Angebotsanfertigung und den erfolgreichen Vertragsabschluss mit dem Gast erstellt werden.


Software für Kurverwaltungen und Ferienhausvermittlungen

TMS kann sowohl in Kurbetrieben, als auch in Tourist-Informationen, Fremdenverkehrsämter, Zimmervermittlungen und ähnlichen Einrichtungen als Werk-zeug für die einrichtungsbezogenen Arbeiten eingesetzt werden.

Neben grundlegenden Office-Funktionen und einer Fakturierung werden mit TMS insbesondere Ferienobjekte verwaltet und vermittelt, Verträge erstellt, gebucht und abgerechnet, Miet-/Provisionseinnahmen, Fremdenverkehrsabgabe und Kurtaxe abgerechnet, Kurkarten ausgegeben, Veranstaltungen und Veranstaltungsräume verwaltet, sowie umfangreiche statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt.

Funktionen

Ferienobjekte

Zu jedem Anbieter können beliebig viele Objekte angelegt werden. Zu jedem Objekt lassen sich eine Vielzahl von vermittlungsrelevanten Daten erfassen, z. B. Saison-, Staffel- oder Tagespreise, Art der Anzahlung und Restzahlung, Anzahl der Zimmer, Anzahl der Betten, beliebig viele Bilder, Verfügbarkeitszeiträume, (kostenpflichtige) Zusatzartikel wie Bettwäsche oder Endreinigung. Die geografische des Objektes kann in Google-Maps genau positioniert werden.
Des Weiteren lassen sich neben einer Vielzahl vordefinierter Objekteigenschaften zusätzlich eigene Objekteigenschaften anlegen und zuordnen (z. B. sonnige Lage, Entfernung zum Strand, Kinderstuhl).
In einer Liste innerhalb der Objekteingabe werden sämtliche Belegungszeiträume angezeigt. Hier können auch neue Belegungen angelegt werden (z. B. Eigenbedarf, Reservierungen, Sperrung wegen Umbau etc.).

Auftragsannahme

Die Auftragsannahme ist das zentrale Werkzeug Ihrer Vermittlungstätigkeit. Hier werden alle vermittlungsrelevanten Informationen auf einen Blick angezeigt. Neben der Liste der zu vermittelnden Quartiere erscheint eine Liste der Belegungszeiträume, der Gäste und der Objekteigenschaften. Mit Hilfe einer Suchfunktion kann nach freien Quartieren zu einem bestimmten Zeitraum und einer bestimmten Personenzahl gesucht werden. Es gibt eine Vielzahl von Parametern, um eine möglichst zielgenaue Suche durchzuführen.
Der anfragende Gast kann in der Auftragsannahme ausgewählt (falls bereits angelegt) oder auch neu erfasst werden.
Zur Erstellung eines Vertrages oder eines Angebotes ist anschließend nur noch die Auswahl des gewünschten Objektes und ein Klick auf den Button zur Angebotserstellung erforderlich.
Anfragen aus dem Internet, wie z. B. von dem Portal www.ostsee-ferienkatalog.de werden automatisch in die Angebots- und Auftragsannahme übernommen.

Vermieter-/Anbieterabrechnungen

Abgewickelte Vermittlungsverträge lassen sich mit diesem Modul abrechnen. In dieser Abrechnung können ein oder mehrere Verträge eines Anbieters in einer Rechnung zusammengefasst werden. In der Rechnung erscheinen, falls der Anbieter die Gesamtsumme kassiert, die Beträge, die (abzüglich der Provision u. a.) an den Vermieter/Anbieter überwiesen werden.
Zur Berechnung der Beträge kann auf verschiedene Abrechnungsmodelle zugegriffen werden.
Erstellte Abrechnungen werden bei Forderungen in der Offenen-Posten-Liste erfasst, bei Auszahlungen in der Liste der Eingangsrechnungen/Zahlungen.

Verträge / Angebote

In der Vertragseingabe können die im Objekt vordefinierten Daten, wie z. B. Preise für die Miete, Aufbettungskosten, Kurzübernachtungszuschläge nachträglich verändert werden, um diese einem speziellen Angebot anzupassen. Darüber hinaus lassen sich beliebig viele Artikel (z. B. Endreinigung, Wäschepaket, touristische Angebote etc.) dem Angebot hinzufügen. Bei Kurtaxpflichtigkeit erfolgt die automatische Berechnung der Kurtaxbeträge die ggf. in den Angebotspreis mit einberechnet werden. Verträge können sowohl gedruckt als auch per E-Mail ausgegeben/versendet werden. Dazu wird eine E-Mail im integrierten Mailsystem erstellt; als E-Mail-Anhang wird ein PDF-Dokument des Vertrages erzeugt.
Ferner kann gleichzeitig mit dieser E-Mail eine Objektbeschreibung und eine Liste mit Veranstaltungs-Hinweisen des gebuchten/angefragten Zeitraumes als PDF-Datei versendet werden.

Kalender

In dem mehrbenutzerfähigen Terminkalender können alle Termine der Anwender verwaltet werden. Eine Erinnerungsfunktion zeigt fällige Termine für den angemeldeten Benutzer.
Auf Wunsch lassen sich auch Geburtstage, Veranstaltungen und Belegungen mit An- und Abreisen im Kalender anzeigen.
Über den Kalender werden auch Wiedervorlagen verwaltet. Dabei handelt es sich um spezielle, an einen Vorgang gebundene Erinnerungen (zu einer Rechnung, Mahnung, Brief, etc.).
Eine Wiedervorlage kann auch direkt aus einem Vorgang heraus erstellt werden. Bspw. direkt bei Erstellung einer Rechnung.

Dokumenten-System

Briefe, E-Mails, Serienbriefe, Verträge, Rechnungen, Mahnungen, Texte etc. sind Bestandteil des in TMS integrierten Dokumentensystems.
Diese Dokumente lassen sich komfortabel erstellen und verwalten. Serienbriefe und Briefe können für alle Adress-Tabellen bei Verwendung von Formularvorlagen erstellt werden.
Erstellte Dokumente sind mit den ausgewählten Adressaten verknüpft. Somit ist es möglich, alle Dokumente (Rechnungen, Briefe usw.) einer Firma in einer Liste anzuzeigen. Mit einer Suche aller in TMS erstellten Dokumente nach unterschiedlichsten Kriterien lassen sich Dokumente leichter wiederfinden.

Statistik

Verschiedene Statistiken werten die Objektbelegungen, die Verträge, die Kurkarten und andere Daten Ihrer Vermittlungstätigkeit aus.
Es können z. B. die Anzahl der Belegungstage je Objekt bzw. aller Objekte, die Vertragsumsätze (z. B. nach Monaten), die Anzahl der Gäste (z. B. nach Bundesländern) etc. ausgewertet werden.

Kurtaxe & -karten

Mit diesem Modul können Sie einzelne Meldescheine und Kurkarten erfassen. Für größere Einrichtungen (z. B. Zeltplätze, Hotels) besteht die Möglichkeit, Kontingenteingaben vorzunehmen (Meldescheinmengen).
Auf Grundlage der erfassten Daten kann in TMS eine Kurkarten-Statistik erstellt und z. B. von statistischen Einrichtungen (Statistisches Landesamt) übermittelt werden.

Registrierkasse

Integriert ist ein Registrierkassenmodul mit der Möglichkeit, alle notwendigen Geräte, wie Kassenlade, Bondrucker, Barcode-Lesegerät und Anzeigedisplay direkt an den Rechner anzuschließen.

Multiplattform

TMS unterstützt sowohl Microsoft Windows 7, 8 und 10 als auch Apple Macintosh OSX ab 10.9.
TMS ist Mehrplatz- und Mandantenfähig und kann auch in gemischten Netzwerken (Windows- & Mac-Arbeitsplätze) eingesetzt werden.

TMS Screenshots

tms Preisliste

Einzelplatz

für kleine Einrichtungen

999* /Einzelplatz
Für den mobilen Einsatz
Für den Ferienhausvermittler
Für den Ferienhausinhaber
Für den Ferienwohnungsvermieter

Server-Benutzer

pro Team-Arbeitsplatz

1499* /Server-Benutzer
Für kleinere und mittlere Einrichtungen
Kurverwaltungen
Zimmervermittlungen
Dienstleister
Hausmeisterdienste
Erweitert den Server

Kassenmodul

für Ihren Counter

199* /Kassenmodul
Für den Tresenverkauf
Für Bar- & Kartenzahlungen
Für Einrichtungen mit direktem Kundenkontakt
Erweitert TMS

TMS wurde bereits eingesetzt bei

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Präsentationstermin ...